Arnsbachtalmühle Gräfenthal

Fangfrische Karpfen und Forellen

Uriges Ambiente

Regionale Küche

Südtiroler Spezialitäten

gaststätte gräfenthal
frischer Fisch

Arnsbachtalmühle

Herzlich Willkommen

Treten Sie ein in die historische Arnsbachtalmühle. Wir sind gerne Ihre Gastgeber und bieten Ihnen in gemütlichem Ambiente und stilvoll thüringischen Charme eine regionale Küche mit Spezialitäten aus Südtirol und dem Arnsbachtal, frischem Fisch und schmackhaften Gerichten.

forelle karpfen

CHRONIK

Bildslider

Die Schneidemühle im Eingang des Arnsbachtals – die Creunitzer Mühle war nicht bewohnt. 1645 wurde sie erstmalig im Erbzinsbuch der Herrschaft Gräfenthal erwähnt. Damaliger Besitzer war der Amtskastner Caspar Schmiedt zu Lauenstein.

1774 besitzen die Schneidemühle Nicolaus Büchner (Gebersdorf) und Hans Nicol Heinlein (Spechtsbrunn). Der Schneidemüller wohnte ab 1876 in Creunitz.

Das Nebengebäude befand sich in der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts im Besitz der Familie Bernhardt (Gräfenthal) Das eigentliche Mühlengebäude wurde 1970 wegen Baufälligkeit abgerissen. Danach befand sich das Nebengebäude im Besitz von W. Vorsatz (Gräfenthal) bis zum Verkauf an den jetzigen Besitzer im Jahr 2006.

S. Liebmann




Ganzjähriger Verkauf von
frischen Forellen und Karpfen

Speisen

Ein kleiner Auszug unserer Speisekarte

KOMPLETTE SPEISEKARTE

[3,4 MB]
regionale Küche

FREITAG

17.00 - 23.00

thüringer küche

SAMSTAG

13.00 - 24.00

thüringer spezialitäten

SONNTAG

14.00 - 20.00

südtiroler spezialitäten

FEIERTAG

geöffnet

FEIERN & FESTE & CATERING

Feiern Sie in der Arnsbachtalmühle mit max. 40 Personen (auch wochentags) nach telefonischer Absprache.

0171 280 51 57



Galerie

Einige Impressionen für Ihren ersten Eindruck
Unser Kaminzimmer (max. 16 Personen)

EVENTS / AKTIONEN

event gaststätte gräfenthal saalfeld neuhaus

Anschrift

Creunitz 26
98743 Gräfenthal / Creunitz

Telefon

Mobil: 0171 280 51 57

 

gaststätte kontakt

ANFAHRTSSKIZZE

gaststätte anfahrt